EU-Förderung durch uns395.669€


Im Deutschen gibt es für Menschen, denen unerwartet oder unerhofft plötzlich dann doch Glück widerfährt die Redensart "Mehr Glück als Verstand gehabt".
Unsere erfolgreichen EU-Antragssteller machen da keine Ausnahme, oft geben Sie sich viel Mühe und sind dann trotzdem verblüfft über Ihrem Erfolg.

Gleich zwei solche Beispiele haben wir letzte Woche (Mitte Juni 2013) erlebt. Eines wollen wir Ihnen hier kurz vorstellen.

Nach mehr als zwanzig Jahren Erfahrungen bei der eigenen EU-Antragsstellung und vielen hunderten Präsenzseminaren bekommt man ein Gefühl, wer in einem Präsenzseminar vor einem sitzt und wer davon demnächst mit aller Ungeduld zum ersten/nächsten EU-Antrags starten will.

Im Herbst 2012 in Köln saß dann auch wieder solch ein Teilnehmer, der nicht nur wie alle Teilnehmer interessiert zuhörte, nicht nur von Zeit zu Zeit gezielt nachfragte (also anscheinend auch schon eine Projektidee bereits im Kopf hatte), sondern auch meine kurzen Seminarpausen dazu nutze, neben mir zu stehen und zu fragen und am Mittagstisch natürlich wegen der vielen Fragen an mich in den 30 Minuten kaum sein sehr leckeres Mittagessen schaffte.  ;-).
Naja, wenn man tolle Ideen im Kopf hat, aber die EU-Antragskompetenz gegen Null tendiert, bleibt einem ja auch nicht viel Anderes übrig...

Weiterlesen: Mehr als Glück

296.417,00€


Das Kammermusikfest(ival) Lockenhaus in Österreich ist seit 31Kammermusik-Festival Lockenhaus Jahren aktiv und in Europa in der Szene sehr bekannt und auf Grund seiner Qualität sehr geschätzt. Was lag näher, nun auch mit der 32. Auflage den Schritt in Richtung europäische Förderung zu gehen.

Im Jahre 2012 stellte der Ausrichter des Festivals dazu nach der Absolvierung eines unserer Seminare zur guten EU-Antragsstellung einen Antrag bei der EACEA im Kulturprogramm - Strand 1.3.6 - Festivals. Darüber hinaus wurde unser Hinweis nach einer unbedingten Konsultierung der für das Programm in Österreich zuständigen NationalAgentur ccp unter Leitung von Frau Mag. Elisabeth Pacher berücksichtigt, was die Qualität und Erfolgschance des EU-Antrages ebenfalls erheblich beeinflusste.

Wir begleiteten den Antragsteller nach einem Besuch eines unserer Seminare in Graz kostenfrei und gaben zur Antragsstellung eine Vielzahl von Optimierungshinweisen. In der Phase der Verhandlungen mit der Kommission, unterstützten wir den Träger erneut bei der sehr kurzfristigen Aufarbeitung noch durch die mittelverwaltende Stelle EACEA gewünschter Optimierungen im Budget, damit die vorgegebene sehr kurze Frist überhaupt eingehalten werden konnte.

Übrigens geschah die Beratung komplett aus der Ferne und per E-Mail, es gab keine direkten Meetings über das Seminar hinaus!

Im Ergebnis bewilligte die Europäische Kommission oben genanntes Gesamtbudget für dieses nun europäisch geförderte und im Sinne der Ziele des EU-Programms für KULTUR arbeitende europäische Kammermusikfest Lockenhaus ;-)


isr_de.jpg
14.320€


EuroConsults Begründer Michael Seidler ist selbst über eine Förderung vor Jahren nach Israel gekommen und hat in Folge erste eigene Jugendaustausche zwischen Deutschland und Israel organisiert. Bis heute läuft dieser Austausch erfolgreich über Spielbau e.V. weiter.

Trotzdem unterstützt EuroConsults auch gern weiter Projekte mit dieser Zielregion, gerade erst konnte mit unserer Hilfe & Begleitung ein Projekt der Schulförderverein Wandlitz e.V. bewilligt werden, indem es um nachhaltige Nutzung von Wasserressourcen im Land Brandenburg und der Region um Tamra und Haifa geht.
Daneben konnte ein Austausch von Multiplikatoren finanziert werden. In einem Vorbereitungsbesuch in Israel sollen Details des sehr ambitionierten Projektes vor Ort besprochen werden.

Wir freuen uns für die Wandlitzer ;-)

{nomultithumb}

9.560.447€


logo hs alb sigInnerhalb eines Monats hat EuroConsults für die renomierte baden-württembergische Hochschule Alb-Sigmaringen einen Antrag zum Thema CyberSecurity gestemmt. Unser Part war dabei die EU-regelkonforme Umsetzung der durch das inhaltliche Team erarbeiteten Arbeitspakete in den Forschungsantrag. Beinharte Arbeit mit Tag- und Nachschichten, Urlaubssperre und Ausgehverbot...
Am Ende war unser Kunde einer von wenigen erfolgreichen Antragstellern in Deutschland (nur 26 von 167 kamen durch!), aber auch ein Antragsteller mit einer der größten Fördersummen.
{nomultithumb}

logo_golden_stars.png40.206,30 €


Vor drei Monaten beantragt, heute nun war bereits die Liste der durch die Kommission bewilligten Projekte für 2008 auf der Seite der dafür zuständigen ExekutivAgentur zu finden.

Beantragt wurde wieder ein Projekt des EuropaZentrums Brandenburg-Berlin, diesmal im Programm "Europa für Bürgerinnen und Bürger" - Aktion 2 - Aktive Zivilgesellschaft in Europa - Bereich Unterstützung für Initiativen von Organisationen der Zivilgesellschaft.

Das mit einem Volumen von 40.206,30 € beantragte Projekt wurde in vollem Umfang bewilligt. Es trägt den Namen "RADAR (Rural-Areas-Defence-Against Racism) und widmet sich insbesondere dem Thema  der Bekämpfung von rassistischen Tendenzen in ländlichen Grenzregionen am Beispiel der polnisch-deutschen Grenzregion in der Euroregion Pomerania.

Als besonders bemerkenswert sind dabei folgende Punkte zu benennen, die dem ungeschultem Auge kaum auffallen, Insidern aber doch einen Eindruck der Kompetenz des Antragstellers vermitteln:

1. Der Antrag hat die laufende Nummer 22, dies weisst darauf hin, dass wir eine der ersten (nicht letten) Antragsteller mit unserem Antrag waren
2. Der Antragsteller in Pinnow konnte sich zumindest im Bezug auf die Qualität der Projektinhalte mit Organisationen aus Brüssel, Budapest, Kopenhagen, Warschau, Prag, Wien und Bolgna messen
3. aus über 320 eingegangenen Anträgen wurden 131 ausgewählt, nur jeder dritte Antrag hatte die entsprechende Qualität zur Bewilligung

Neben der inhaltlichen Profilierung des Antrages durch das EZBB hatte EuroConsults den Part der Antragsprofilierung im Bezug auf das EU-Programm und seiner Aktion 2.

Die komplette Liste der in Aktion 2 für 2008 bewilligten Projekte finden Sie in unserem Downloadbereich unter EU-Förderprogramme in der entsprechenden Rubrik oder auch direkt nach dem Klicken des Links: hier: Liste der geförerten Projekte in Aktion 2 - Bereich 3
Real time web analytics, Heat map tracking
Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite. Die Datenschutz-Policy können Sie hier einsehen. Cookie-Policy.