Skip to main content

Der Überblick zu EU-Förderungen

Dieses Tagesseminar empfehlen wir Neueinsteiger*innen in die europäische "Förderlandschaft", die noch keine Grundkenntnisse zu den EU-Förderstrategien sowie den Verteilungsprozessen auf den verschiedenen Ebenen der EU - den Generaldirektionen und auf Länder- und Bundesländerebene - haben. Darüber hinaus geben wir einen Überblick, welche Mittel wohin fließen und welche Regeln für eine Beantragung auf der jeweiligen Ebene gelten. Alles leicht verständlich für Neueinsteiger*innen Übersichtlich visualisiert und in einem ansprechenden Handout für jede*n Teilnehmer*in geben wir Ihnen etwas zum Nachschlagen auch nach Ende des Seminars mit.

Die Teilnehmer*innen können bereits im Vorfeld dieses Seminars online für die sie interessierenden Programme auswählen, so gehen wir zielgerichtet auf die Interessen der anwesenden Teilnehmer*innen ein.

Im Handout werden natürlich alle vorhergesehenen EU-Programme aufgeführt und erläutert.

Als weiteres Add-on können Sie im Anschluss auch das dazugehörige eLearning-Modul "EU-Strategien und Verwaltungsstrukturen der Förderperiode 2021-2027" hinzu buchen, welches Sie ebenfalls als Kombi-Angebot erhalten würden.

Nach dem Seminar wissen Sie, welche Mittel wie verteilt werden, was Struktur- und Investitionsfonds sind, warum es Aktionsprogramme gibt und wieso welche EU-Fördermittel auf zentraler Ebene in Brüssel oder dezentral in Ihrem Land oder Ihrer Region verwaltet werden.
EU-EINSTEIGER*INNEN I
Als Neueinsteiger*in in die europäische "Förderlandschaft" geben wir Ihnen in diesem Tagesseminar einen umfassenden Überblick über die wichtigsten EU-Förderinstrumente aktuellen Förderperiode 2021-2027.
Am Ende des Tages kennen Sie nicht nur die verschiedenen Fördertypen der EU, sondern sind auch in einzelne konkrete Förderinstrumente eingewiesen. Sie können im Vorfeld die für Sie wichtigsten Förderinstrumente auswählen, die mit den meisten ANfragen werden dann vorgestellt.
Datum, Uhrzeit Di, 01. Oktober 2024 - 09:30
Termin-Ende Di, 01. Oktober 2024 - 15:30
Start der Registrierung 11. Juni 2024
max. Teilnehmer 15
Stichtag, Anmeldungsende Di, 01. Oktober 2024 - 08:30
Normalpreis 195.00€
Frühbucherpreis 175.00€ (bis zum Termin 13. September 2024 23:59)
Real time web analytics, Heat map tracking
Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite. Die Datenschutz-Policy können Sie hier einsehen. Cookie-Policy.