Skip to main content
× hier können Sie Anfragen zu EU-Förderungen für Ihr Projekt speziell für die Zielgruppe Jugendliche (13 - 30 Jahre) an uns stellen. Zum EU-Förderprogramm selbst gibt es einen eigenen Thread im Forum.

Projekt mit Hauptschülern aus ganz Bayern

Mehr
14 Jahre 4 Monate her #458 von M.Seidler
Liebe Corinna,

wahrscheinlich und wenn überhaupt, würden Sie dazu etwas in unserem Seminar zu den Aktionsprogrammen erfahren. Allerdings geht es schneller und um 135€ (zzgl. eigener Anreisekosten) preiswerter hier im Forum.

Aus meiner Sicht wird es hier kaum einen Ansatz für eine europäische Förderung geben. Europa will sich eben insbesondere auf die europäische Ebene beziehen, die so ja meist von den Nationalstaaten erst einmal nicht fördertechnisch bedient wird.

Vielleicht lohnt sich aber doch ein Blick in das Aktionsprogramm "Jugend in Aktion", dort in die " Aktion 1.2 Jugendintitiativen ". Nähere Angaben dazu nach Klicken des Links in unserem EU-FörderNavigator.
Am besten also belesen, ob es hier verortet werden könnte, dann auf jeden Fall die Nationalagentur in Bonn (Adresse im FN!) anrufen und vorher abstimmen, ob ein Antrag sinnhaft ist.

Mehr sehe ich momentan leider nicht im EU-Bereich, Sorry ;-(

National und auf Bundeslandebene könnte auch eine Förderung ducrh Ihre Landeszentrale für politische Bildung möglich sein...

beste Grüße aus Brüssel


Herzlichst Michael

___________________________________________
es gibt nichts Gutes, außer man tut es ;-)
___________________________________________

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Corinna
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
14 Jahre 4 Monate her #448 von Corinna
Projekt mit Hauptschülern aus ganz Bayern wurde erstellt von Corinna
Hallo,
ich bin auf der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten für ein Bildungsprojekt mit Hauptschülern zum Thema Hauptschule = Restschule? Das Projekt findet in München über 5 Tage statt. Ca 30 Schüler sollen sich über ihre Situation bewusst werden, wie sehen sie die Gesellschaft/ Politik, sich eine eigene Meinung bilden und in Aktion treten --> Politikergespräche, Aktionen in der Fußgängerzone und an der Schule vor Ort. Gibt es dafür Finanzierungsmöglichkeiten, wenn ja wann ist die Antragsfrist, da das Projekt in November 2010 stattfindet und in welchem von Ihnen angebotenen Seminar würde ich mehr darüber erfahren?
Herzliche Grüße und vielen Dank

Corinna

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Real time web analytics, Heat map tracking
Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite. Die Datenschutz-Policy können Sie hier einsehen. Cookie-Policy.