Skip to main content
× Förderung der Aus- und Weiterbildung durch die Europäische Union

Arbeiten in Ungarn

Mehr
14 Jahre 3 Monate her #421 von M.Seidler
M.Seidler antwortete auf Aw: Arbeiten in Ungarn
Lieber Hennes,

da kann ich Dir zumindest aus Sicht europäischer Fördermöglichkeiten keine Hoffnung mehr machen. Denn natürlich ist prinzipiell etwas über das Aktionsprogramm "LEBENSLANFES LERNEN" ==> LEONARDO Mobilität möglich und auch ESF (z.B. IdA beim BMAS) bietet in Deutschland dafür Möflichkeiten, aber natürlich eingebettet in ein Gesamtprojekt und nicht als Einzelpersonörderung und dann eben mit einer gewissen Vorlaufzeit.

Man kann ja auch bei den EU-Mitteln durchaus etwas kurzfristig realisiert bekommen, aber eben nicht in Wochenzyklen.

Sorry, bleibt alternativ noch die TippelTappeltour bei großen Firmen betreff Sponsoring, der Handwerkskammer oder auch vielleicht mal beim regional zuständigen Sozial- und/oder Jugendamt deswegen nachfragen.

Herzlichst aus Köln


Michael

___________________________________________
es gibt nichts Gutes, außer man tut es ;-)
___________________________________________

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hennes Wegner
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
14 Jahre 3 Monate her #420 von Hennes Wegner
Hennes Wegner antwortete auf Aw: Arbeiten in Ungarn
Lieber Michael,

die Berufsschule hat bisher nichts beantragt! Der Austausch findet im Februar statt (ziemlich kurzfristig?!), die Schüler Arbeiten dort in einer Bäckerei und gucken den Ungarn über die Schulter.

Gruß
Hennes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jahre 4 Monate her #418 von M.Seidler
M.Seidler antwortete auf Aw: Arbeiten in Ungarn
Lieber Hennes,

sorry, habe jetzt nicht ganz verstanden, wann soll der Austausch nach Ungarn stattfinden, was hat die Schule (Berufsschule?) organissiert?

Ist bereits eine Leonardo-Förderung beantragt und es fehlen noch 250€ dazu?

Wann soll der Austausch stattfinden? Wieviel Zeit ist denn noch?


Liebe Grüße aus Köln


Michael

___________________________________________
es gibt nichts Gutes, außer man tut es ;-)
___________________________________________

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hennes Wegner
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
14 Jahre 4 Monate her #408 von Hennes Wegner
Arbeiten in Ungarn wurde erstellt von Hennes Wegner
Hallo Michael, ich habe gestern an dem Seminar in Bremen teilgenommen. Nun habe ich die erste Jugendliche bei mir sitzen, die gerne für drei Wochen in Ungarn in einer Bäckerei arbeiten möchte. Sie macht die Ausbildung zur Bäckerin und ihre Schule hat diesen Austausch organisiert. Jetzt fehlen ihr noch ca.250€ um an dem Austausch teilzunehmen. Gibt es einen Topf den du mir empfehlen würdest?

Gruß
Hennes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Real time web analytics, Heat map tracking
Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite. Die Datenschutz-Policy können Sie hier einsehen. Cookie-Policy.