logo_interact.gif799.450€



Alle rieten uns ab, das Programm INTERACT überhaupt in Betracht zu ziehen für eine Förderung eines multinationalen Projektes zur Vorbereitung mehrerer Grenzregionen auf die neue EU-Förderperiode 2007-2013.
Zu schlechte Förderquote, Antragsstellung komplett in englisch, sehr hohe inhaltliche Anforderungen an die Projektinhalte, strenge Kontrolle in der Projektumsetzungsphase und sehr hohe Anforderungen an das Projektmanagement und -reporting.

Wir haben es trotzdem gewagt und für eine Kommune komplett den Antrag erarbeitet. Nach vier Monaten stand das internationale Netzwerk, der Finanzplan und ein anspruchsvolles inhaltliches Konzept. Zwei Monate später stand es schwarz auf weiß, das Projekt wird für drei Jahre mit europäischen Mitteln zu 50% kofinanziert.

Durch uns wurde die Projektumsetzung im ersten Jahr begleitet, wir arbeiteten direkt mit und für die Europäische Kommission in Trieste (IT), Wien (AT) sowie Polen und Deutschland.

{nomultithumb}
  • Aufrufe: 10271
Real time web analytics, Heat map tracking
Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite. Die Datenschutz-Policy können Sie hier einsehen. Cookie-Policy.