ESF- PLUS PROJEKTABRECHNUNG 2022-I

ESF- PLUS PROJEKTABRECHNUNG 2022-I
Die aktuelle EU-Förderperiode 2021 - 2027 im Bereich der Struktur- und Investitionsfonds gelten mittlerweile wesentlich strengere Antrags- und Abrechnungsregularien als noch in der vergangenen Förderperiode. Für Antragsteller*innen ist ein Tagesseminar zu diesem Thema daher dringend zu empfehlen, um die komplexen Regularien korrekt zu interpretieren.

Wir stellen bereits seit 2002 erfolgreich ESF-Anträge von 6.000€ bis 2,3 Mio.€ und setzen ESF-Projekte stets auf hohem Niveau, beispielsweise was die EU-regelkonforme Abrechnung von ESF-Mitteln anbetrifft, um.

In diesem Tagesseminar "ESF Plus-Projektabrechnung" geben wir Ihnen einen Einblick in die neuen Anforderungen an künftige ESF-Projektträger*innen. Insbesondere widmet sich dieses Seminar den Phasen der Projektumsetzung und des Projektabschlusses, in denen das nicht immer angenehme Thema Abrechnung relevant wird und sich die Projektträger*innen unausweichlich damit beschäftigen müssen.

Entgegen dem, was viele Antragsteller*innen denken, erweist sich häufig die Umsetzungsphase eines Projektes als deutlich schwieriger als die Phase der Antragstellung. Dabei gilt besonders der ESF als schwieriges Fördermittel, das mit einigen Risiken verbunden ist. So sind sich viele Antragsteller*innen nicht ausreichend der Tatsache bewusst, dass bereits bewilligte Fördermittel sehr wohl wieder zurückgefordert werden können, wenn beispielsweise in einem ESF-Projekt die strengen Normen an das Berichtswesen, die Vergabeordnungen oder auch die Strukturfonds-Verordnungen (der ESF gehört zu den Strukturfonds!) nicht eingehalten wurden.

Im Fokus dieses Seminares steht daher die EU-konforme Abrechnung von ESF-Mitteln. Dabei gehen wir nicht nur theoretisch auf die Formalien ein, sondern arbeiten auch mit einem entsprechenden ESF-Abrechnungstemplate.

Tagesagenda
  • die neuen Anforderungen an die ESF Plus-Abrechner*innen im Detail
  • Anforderungen an Zwischen- und Endberichte im Verbalteil
  • Anforderungen an die Budgetabrechnung
  • ESF-Abrechnung im Detail am Beispiel eines konkreten ESF-Abrechnungstemplates

Während des Tagesseminares können Sie jederzeit Ihre Fragen stellen. Sie erhalten dann auch sofort Ihre Antwort dazu.

Am Ende des Seminartages werden Sie einen guten Einblick in die Regularien einer ESF-Abrechnung bekommen haben und bereits wesentlich sicherer an Ihre nächste Abrechnung herangehen. Auch eine etwaige Ankündigung einer Kontrolle der Belege vor Ort durch die*den First-Level-Controller*in wird Ihnen nun erheblich weniger Sorgen machen.
 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Mi, 25. Mai 2022 - 09:30
Termin-Ende Mi, 25. Mai 2022 - 16:00
Start der Registrierung 22. Februar 2022
max. Teilnehmer 15
Stichtag, Anmeldungsende 22. April 2022
Einzelpreis Einzelpreis 290€, bei Frühbucher bis 4 Wochen vor Seminarbeginn 260€
Ort Europäische Fundraising Akademie
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
Real time web analytics, Heat map tracking
Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite. Die Datenschutz-Policy können Sie hier einsehen. Cookie-Policy.