DruckenE-Mail Adresse

EU-Einsteiger*in

EU-Einsteiger-SeminarDieses Tagesseminar empfehlen wir Neueinsteiger*innen in die europäische "Förderlandschaft", die noch keine Grundkenntnisse zu den EU-Förderstrategien sowie den Verteilungsprozessen auf den verschiedenen Ebenen der EU - den Generaldirektionen und auf Länder- und Bundesländerebene - haben. Darüber hinaus geben wir einen Überblick, welche Mittel wohin fließen und welche Regeln für eine Beantragung auf der jeweiligen Ebene gelten.

Alles leicht verständlich für Neueinsteiger*innen Übersichtlich visualisiert und in einem ansprechenden und sehr umfangreichen Handout für jede*n Teilnehmer*in geben wir Ihnen etwas zum Nachschlagen auch nach Ende des Seminars mit.

Die Teilnehmer*innen können bereits im Vorfeld dieses Seminars online für die sie interessierenden Programme auswählen, so gehen wir zielgerichtet auf die Interessen der anwesenden Teilnehmer*innen ein.

Im Handout werden natürlich alle vorhergesehenen EU-Programme aufgeführt und erläutert.
Darüber hinaus können unsere Teilnehmer*innen eine Übersicht der wichtigsten EU-Programme in Form eines großen A0-Plakates, welches so kompakt nur bei der Europäischen Fundraising Akademie erhältlich ist, vergünstigt erwerben.

Als weiteres Add-on können Sie im Anschluss auch das dazugehörige eLearning-Modul "EU-Strategien und Verwaltungsstrukturen der Förderperiode 2014-2020" hinzu buchen, welches Sie ebenfalls als Kombi-Angebot erhalten würden.
Nach dem Seminar wissen Sie, welche Mittel wie verteilt werden, was Struktur- und Investitionsfonds sind, warum es Aktionsprogramme gibt und wieso welche EU-Fördermittel auf zentraler Ebene in Brüssel oder dezentral in Ihrem Land oder Ihrer Region verwaltet werden.

{slide Der Referent|closed|icon|scroll}
Michael Seidler ist der Senior unter den Dozent*innen der Akademie und arbeitet seit 1991 als Projektleiter in mit öffentlichen Mitteln geförderten Projekten.

Seine europäische Laufbahn begann gleich zu Beginn der 90iger Jahre mit ersten europäischen Projekten z.B. 1992 in Thessaloniki (GR) und u.a. dem Aufbau des EU-Netzwerkes "EuroDesk" in den neuen Bundesländern. Seit dieser Zeit und bis zum heutigen Tag hat er weit über 300 Anträge erfolgreich gesetzt und viele mit nationalen und europäischen Mitteln finanzierte Projekte erfolgreich initiiert, begleitet und (fast immer) erfolgreich umgesetzt.  Er hat somit ganz praktische europäische Projekterfahrung aus {tip 5 EU-Förderphasen::1989 - 1993
1994 - 1999
2000 - 2006
2007 - 2013
2014 - 2020}bisherigen fünf EU-Förderphasen{/tip}.

Seit 2004 ist er für die Europäische Kommission in Brüssel als Juror für verschiedene EU-Förderprogramme zugelassen.

Weit über 25 Mio. € an öffentlichen Fördermittel hat er in dieser Zeit erfolgreich für seine Auftraggeber*innen mit seinem Team akquiriert und Projekte im Wert von über 100 Mio. € betreut.
Darüber hinaus hat er viele unserer Kund*innen beratend in der Phase der Konzipierung eines Projektes und der Erarbeitung eines Förderantrages begleitet.

Aus diesem reichhaltigen Erfahrungsschatz schöpfend, sind die durch ihn vermittelten Inhalte nicht nur erfrischend und leicht zu verstehen, sondern auch mit viel Praxisbezug versehen.

Seine praktische Erfahrung hat er in mehreren eigenen Weiterbildungen im Bereich der Erwachsenenbildung sowie des Projektmanagements (IPMA Level B) um weitere pädagogische und methodische Kompetenzen erweitert.

Neben seiner ausgewiesenen Fachexpertise zu vielen nationalen und europäischen Förderinstrumenten, ist er überzeugter Europäer, Mitglied der Europa Union Deutschland, arbeitete für diese als Geschäftsführer eines Landesverbandes und vertrat die deutsche Sektion der Europa Union zeitweise im FederalComitee (Paris). 

Am Ende eines Tages mit ihm werden Sie dann nicht nur viel besser die europäische "Förderlandschaft" verstehen, sondern auch guten Mutes an die Konzipierung oder Umsetzung Ihres nächsten geförderten Projektes gehen, denn sicherlich ist seine Begeisterung für Europa dann auch auf Sie übergesprungen.

{slide 960 Milliarden|icon|scroll}
Für den Zeitraum von 2014 bis 2020 sind 960 Milliarden Euro an EU-Fördermitteln zu vergeben, in vielen Bereichen ist es mehr als in der alten Förderperiode (Bildung, Jugend, Umwelt, Forschung, etc.).

Die Europäische Union hat seit Ihrer Gründung, beginnend bei einer gemeinsamen Wirtschafts- und Agrarpolitik, bis heute fast in allen gesellschaftlichen Bereichen im Auftrag und für seine europäischen Mitgliedsstaaten Verantwortung übernommen und gemeinsame Standards gesetzt. Damit diese auch einheitlich umgesetzt werden, hat sie nicht nur Gesetze, Verordnungen und Richtlinien herausgegeben, sondern schafft zu deren Umsetzung auch vielfältige finanzielle Anreize.

Dies insbesondere durch viele EU-Förderprogramme, die oft auf dem Wege der Förderung von innovativen Verfahren und Produkten Best-Practice-Standards in Europa setzen oder diese verbreiten sollen.
{/slides}

Termine

Kurs:
Level:
Kurs-Nr.KurstitelBeginnEndeOrtPreis*Anmelde​schluss
ES-TS 2019-4EU-Einsteiger 2019-IV  NeuMo., 16. Dez 2019, 09:30Mo., 16. Dez 2019, 16:30Europäische Fundraising Akademie147,06 EUR pro PlatzMo., 16. Dez 2019, 09:30
ES-TS 2020-1EU-Einsteiger 2020-I  NeuMo., 16. Mär 2020, 09:30Mo., 16. Mär 2020, 16:30Europäische Fundraising Akademie147,06 EUR pro PlatzMo., 16. Mär 2020, 09:30
ES-TS 2020-2EU-Einsteiger 2020-II  NeuDi., 2. Jun 2020, 09:30Di., 2. Jun 2020, 16:30Europäische Fundraising Akademie147,06 EUR pro PlatzDi., 2. Jun 2020, 09:30
ES-TS 2020-3EU-Einsteiger 2020-III  NeuMo., 21. Sep 2020, 09:30Mo., 21. Sep 2020, 16:30Europäische Fundraising Akademie147,06 EUR pro PlatzMo., 21. Sep 2020, 09:30
KREA-TS 2020-1Kreatives Europa - Bereich KULTUR 2020 I  NeuDo., 19. Nov 2020, 09:30Do., 19. Nov 2020, 16:30Europäische Fundraising Akademie184,87 EUR pro PlatzDo., 19. Nov 2020, 09:30
*zzgl. MwSt.

Interessentenliste

Kurs-Nr. Kurstitel Ort Preis*
ESF-AN-2018-X ESF-Antragsstellung - Tagesseminar Berlin 184,87 EUR pro Platz
ESF-ES-2018-X ESF-Einsteiger - Tagesseminar Berlin 176,47 EUR pro Platz
ESF-AB-2018-X ESF-Projektabrechnung - Tagesseminar Berlin 193,28 EUR pro Platz
ES-2018-X EU-Einsteiger*in - Seminar Berlin 96,64 EUR pro Platz
KREA-TS Kreatives Europa - Bereich KULTUR - Seminar Europäische Fundraising Akademie 176,47 EUR pro Platz
KREA-Web_Interessent KREATIVES EUROPA - KULTUR - Webinar EUFRAK.eu 37,82 EUR pro Platz
H2020-D H2020-D - Der Abrechnungstag Berlin 163,87 EUR pro Platz
H2020-K H2020-K - 4-Tages-Komplettkurs Berlin 571,43 EUR pro Platz
FM 2019-1 Finanzmanagement in EU-Projekten Europäische Fundraising Akademie Berlin 105,04 EUR pro Platz
*zzgl. MwSt.
Real time web analytics, Heat map tracking
Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite. Die Datenschutz-Policy können Sie hier einsehen. Cookie-Policy.