× Ihre Fragen zu konkreten Projektförderungen durch europäische Fördermittel.

Haben Sie Fragen zu einem konkreten EU-Förderprogramm ohne einen konkreten Projektbezug, dann gehen Sie bitte in den EU-Forumsbereich für EU-Programme!

Dachsanierung in einer Jugendhilfeeinrichtung e.V.

Mehr
6 Jahre 2 Monate her - 6 Jahre 2 Monate her #1690 von M.Seidler
Sehr geehrte Frau Preusse,

Ihren Beitrag haben wir leider nicht sofort wahrgenommen, nur durch Zufall haben wir jetzt gesehen, dass er noch nicht beantwortet ist und wollen dies gern nachholen.

Zuerst sei gleich angemerkt, dass Sie so wie vorab beschrieben, keine Förderung für Ihr Bauvorhaben bei der Europäischen Union bekommen können.

Die EU hat sich mit Ihrer ehrgeizigen EUROPA2020-Strategie definbitiv nicht die Sanierung pädagogischer Bildungsstätten vorgenommen. Dies wird nach wie vor Aufgabe der Eigentümer bleiben und in erster Linie durch regionale oder nationale Förderinstrumente abgedeckt, sofern überhaupt.

Sofern Sie sich dann aber den Themen Regionalentwicklung, dänisch-deutscher Austausch, Entwicklung der ländlichen Region widmen, also über ei e reine bauliche Sanierung hinaus in eine inhaltliche Arbeit einsteigen, können Sie dann doch nachfolgende EU-Förderprogramme aus dem Strukturfondsbereich hinzuziehen:
  1. ELER
  2. LEADER
  3. INTERREG IVA

Alle drei sind dazu gut geeignet und haben eben auch prinzipiell Möglichkeiten der baulichen Mitfinanzierung.
Bitte schauen Sie also einmal, wo Ihre LEADER-Region bzw. die LAG dazu ihren Sitz hat und sprechen Sie mit denen. Ich empfehle Ihnen aber dringend, vorher zumindest eine Stunde im Internet zum Thema "LEADER und Bldungseinrichtung" zu googlen, damit Sie dann mit guten Argumenten dort bei der LAG anrufen und gezielt nachfassen können. Je nach dem, wie der LAG-Mench dann drauf ist, will er Sie vielleicht auch gleich abwimmeln....

Das EU-Förderinstrument ELER gibt prinzipiell auch etwas dazu her, sofern Sie in Ihrem Landwirtschaftsministerium Gehör und Interesse dazu finden.

Naja und das europäische Förderinstrument INTERREG IVA gibt auch gute Beispiele für die Förderung von Bildungsstätten wie der Ihrigen her, sofern Sie nah genug an der deutsch-dänischen Grenze liegen, also zum Beispiel die Fehnmarn-Belt-EuroRegion noch tangieren. Mit denen habe ich bereits gut zusammengearbeitet.

Da Sie sich nicht so wirklich vom Standort her geoutet haben, kann ich aber Letzteres nicht konkret einschätzen und es bedarf Ihrer eigenen Recherche...


Soweit noch einmal schnell aus dem abendlichen Wien

Herzlich Ihr Michael Seidler

___________________________________________
es gibt nichts Gutes, außer man tut es ;-)
___________________________________________
Letzte Änderung: 6 Jahre 2 Monate her von M.Seidler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 7 Monate her #1674 von pegasus
Haus Pegasus ist eine kleine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, die mit dem von Rudolf Steiner entwickelten Menschenbild und der dazu gehörigen Pädagogik lebt und arbeitet. Unsere Einrichtung ist ein umgebauter Resthof mit etwa 1,3 ha Land, am Rande des kleinen Dorfes (1500 Einw.) Breiholz- in unmittelbarer Nähe des Nord-Ostsee-Kanals. Im Zusammenhang mit dem Ausbau der „alten“ Wäschekammer in zwei neue Zimmer traten die gravierenden Schäden des Daches hervor.
Das Dach des Gesamtgebäudes ist komplett mit Eternit gedeckt. Der marode Zustand der Balken und Querlatten kommt erschwerend hinzu.
Es fehlt in dem gesamten Dach die Isolierung, somit haben wir zu hohe Heizkosten zu verzeichnen. Wir haben den ausführenden Handwerker des Umbaus gebeten einen Kostenvoranschlag zu erstellen.(Volumen 130 T€) Da es uns aus den vorhandenen Eigenmitteln (ca. 1/3 ) nicht möglich ist, eine Sanierung des Daches zu finanzieren, bitten wir um die Hilfe bei der EU.
Da ein Mitarbeiter unseres Hauses eine Schulung unter Ihrer Regie wahrgenomen hat, bitten wir Sie zu prüfen, ob- und wohin bzw wie wir einen Förderantrag stellen können.


www.lebensgemeinschaft-pegasus.de


Mit freundlichen Grüßen
Bettina Preusse
Sekretärin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.294 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Real time web analytics, Heat map tracking
Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite. Die Datenschutz-Policy können Sie hier einsehen. Cookie-Policy.